Kunterbuntes für den Modellbau




Anzahl Besucher


letzte Änderung: 2020/09/01
 
AKTUELLES

01.09.2020
Homepage ist wieder online:   
http://modellbau.bplaced.net/

06.04.2013
Bilderserie, ein Servorahmen für ein Futaba S3150/S3172SV entsteht.


30.03.2013
Habe zwei Bilder vom Servoprüfstand "in Action" Online gestellt.


06.03.2013
Die Pocket-Version des Servotesters ist wird aus Zeitmangel nicht gebaut. Die Weiterentwicklung des  Servotester V2.1 ist auch auf unbestimmte Zeit eingestellt.
.

05.03.2013
Servorahmen für diverse Servos zum Selberbauen (ohne CAD und Fräse)

28.12.2012
Ein Servo-Prüfstand zum Selberbauen (ohne CAD und Fräse)

06.12.2012
kleines BEC (DS-BEC = direktes Servo BEC), das direkt zwischen Servo und Empfänger zwischengeschaltet ist.

17.11.2010
Musste meine Homepage leider umziehen, daher ist die Seite in Zukunft wie gehabt erreichbar unter
http://servotester.no-ip.info/
http://rc-elektronik.no-ip.info/
oder direkt unter
http://servotester.bplaced.net/

14.05.2010
Nachdem Freenet sein kostenloses Homepage-Hosting eingestellt hat, bin ich mit der Seite umgezogen.
Die seite ist auch in Zukunft unter den beiden Links
http://servotester.no-ip.info/
http://rc-elektronik.no-ip.info/
erreichbar oder unter
http://servotester.bplaced.net/

28.02.2010
Meine Heizbox für LiPos und LiFePos ist fertig

03.11.2008
Aus den Bildern und Videodateien habe ich eine kleine Präsentation zum Werdegang und Erstflug des "kleinen UHU XXL" gemacht. Das komplette Video kann hier heruntergeladen werden. Die hinterlegte Musik habe ich vorsichtshalber entfernt, da die GEMA auch den Herstellern solcher völlig privaten Videos gelegentlich auf die Füße tritt (habe ich zumindest schon gehört). Es ist im *.wmv-Format verfügbar und ca. 28 MB groß. Viel Spaß beim Ankucken.


23.10.2008
Der "kleine UHU XXL" wird vom 31.10.2008 - 02.11.2008 auf der Messe Friedrichshafen "Faszination Modellbau" in der Halle A3 ausgestellt.

26.08.2008
Das Video vom Erstflug auf der Gerlitzen in Kärnten ist jetzt verfügbar: "der kleine UHU XXL Jungfernflug"
Herzlichen Dank an Lothar L., der mir die DVD mit der Aufnahme zukommen ließ.

Hier noch zwei weitere Videos vom zweiten Flug:
Flächenkamera (28 MB, DivX)
Höhenleitwerkskamera (12 MB, DivX)

16.08.2008
Der "kleine UHU XXL" hat seinen Jungfernflug mit Bravour bestanden. Eine Bildergallerie vom zweiten Flug findet ihr unter "der kleine UHU XXL".
Das Modell hat eine Spannweite von 3,8 m und wiegt 10,5 kg. Als Tragflächenprofil haben wir ein leicht modifiziertes MH32 gewählt. Der Gesamtflächeninhalt ist 159,6 dm^2 (ohne Höhenruder). Gesteuert wird das Modell über Höhe, Seite und Querruder. Zur Landung können die Querruder nach oben gestellt werden.
Demnächst wird es hier auch noch ein Video des Erstfluges und Videos von zwei im Modell installierten Flycams geben. Viel Spaß beim Anschauen :-)
Hier schon einmal ein Dankeschön an Gerhard, der uns die wunderschönen Bilder gemacht hat.

06.08.2008
Hier gibts ein Neues Bild vom "kleinen UHU XXL". Inzwischen Bespannt, lackiert, ausgewogen und mit einem Bier gefeiert. Mehr Bilder mit besserer Qualität gibts demnächst.


09.07.2008
Kleines Visual Basic 6 Beispiel mit der Open Source Library "libNoDave" zur Anbindung von Siemens S7-Steuerungen an eigene Applikationen (z.B. Visual Basic, Delphi, etc)
zu finden unter Softwaretools


06.07.2008
Heute wars soweit, wir haben den "kleinen UHU" das erste Mal zusammengesteckt :-).
Ein Bild davon gibt es hier .

25.06.2008
Kleines VB.Net-Beispiel mit der Open Source Library "libNoDave" zur Anbindung von Siemens S7-Steuerungen an eigene Applikationen (z.B. Visual Basic, Delphi, etc)
zu finden unter Softwaretools
 
21.06.2008
Demnächst gibts hier einige Bilder und eventuell auch einen kleinen Bericht zu unserem aktuellen "Spaß-Projekt", einen "kleinen UHU XXL" im Maßstab 3,5:1. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack, die Flächen im Bau

02.06.2008

Nachdem schon einige Male die Unterlagen zum Servotester heruntergeladen wurden, habe ich nun ein Forum eröffnet. Mal sehen, was sich da so ergibt :-)


10.03.2008
Eine "Pocket-Version" des Servotesters ensteht soeben. Hier schon mal ein erstes Bild der Platine. Auf die lange Steckerleiste wird ein LCD "EA DOG-M 3,3" aufgesteckt. Die gesamte Grösse des Testers soll dann 55mm x 45 mm betragen. Funktionalität wird die gleiche sein wie beim Servotester 2.1.
Das Servo wird diesmal dann allerdings direkt aus dem Empfängerakku gespeist, nicht über den Spannungsregler. Ausserdem wird noch eine Anzeige für den Servostrom und die Akkuspannung mit integriert

31.01.2008
Im Schaltplan und im Layout waren die Signale RS und R/W für die Ansteuerung des Displays vertauscht, vielen Dank für den Hinweis an Mario G.

18.01.2008
die Angaben der Pulsbreiten waren falsch, vielen Dank für den Hinweis an Michael F.

18.11.2007
Neues HEX-File, Fehler in der Servoweg Prozentanzeige wurde beseitigt. Die Version des HEX-File bleibt V2.1
Einige Bilder zum Servotester